Konferenz

productiva Digital by eggheads

24.02.2022
GoToWebinar

productiva Digital 2022

Sie möchten auf die Produktdatenwelt von morgen vorbereitet sein, Ihre Produkterlebnisse sichtbar machen und das Wissen mit anderen teilen? Herzlich willkommen zur productiva Digital by eggheads – die Plattform für Austausch, Wissenstransfer und Expertentalks.

get inspired and create experiences

Ihr Programm für die productiva Digital am 24. Februar 2022

10:00 – 10:30 Uhr

Wie Sie Zeit und Geld bei der Auswahl einer PIM/MDM Software sparen können

Sie haben sich dazu entschieden ein PIM-System in Ihrem Unternehmen einzuführen? Herzlichen Glückwunsch, das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung für eine erfolgreiche Produktkommunikation. Jetzt haben Sie die Qual der Wahl, denn es gibt einiges zu beachten: Was sind die wichtigsten Aspekte bei der Systemauswahl? Was muss die Software können? Wie ist das Know-How im Unternehmen?

In unserer Online-Session gibt Ihnen Kai Warmus, Professional Service Director bei eggheads, Antworten auf all diese Fragen. Profitieren Sie von seinen nützlichen Tipps, worauf Sie bei der Auswahl des perfekten PIM-Anbieters achten müssen und ganz nebenbei eine Menge Geld sparen können. Denn mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite, der ebenfalls an einem erfolgreichen Projekt interessiert ist, gemeinsam mit dem Unternehmen Prozesse analysiert, zukünftige Vorgehen und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert sowie Ziele definiert, wird der Auswahlprozess zum Kinderspiel.

10:30 – 10:45 Uhr

Verschnaufpause!

Zeit für Tee & Kaffee.

10:45 – 11:15 Uhr

Einwände aus dem Weg räumen – Mit diesen Argumenten überzeugen Sie Ihren CEO und CTO von einem PIM

Sie haben sich für eine PIM-Software entschieden, sind überzeugt und begeistert darüber, wie die Zukunft der Produktkommunikation in Ihrem Unternehmen aussehen könnte. Doch was sagen Ihre Stakeholder? Auch, wenn alle nur das Beste wollen, ist manchmal mit Gegenwind zu rechnen. Zu zeitaufwendig, zu teuer und unnötig – das sind die häufigsten Gegenargumente für die interne Einführung einer neuen Software bzw. eines PIM. Es gilt nun, alle Stakeholder zu überzeugen und auf Ihre Seite zu bringen. Wie Sie das hinkriegen, erfahren Sie in dieser Session von eggheads Chief Marketing Officer Anja Missenberger und Head of Sales Stefan Schulte.

Die Experten wissen ganz genau, wie Sie mit den richtigen Argumenten sogar dem größten Skeptiker den Wind aus den Segeln nehmen können. In dieser Session erfahren Sie, auf welche spezifischen Fragen Sie vorbereitet sein sollten und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Argumentationsgrundlage für die Einführung eines PIM-Systems stärken.

11:15 – 11:30 Uhr

Verschnaufpause & Play Time!

Zeit für Tee & Kaffee.

11:30 – 12:00 Uhr

Headless PIM: Funktioniert eine automatisierte Produktkommunikation überhaupt?

Das Thema „Headless“ ist ein Trend aus dem E-Commerce, in dem es darum geht, sein „Online-Schaufenster“ – das Frontend – vom logikbehafteten Backend zu trennen. Dabei werden verschiedene Anwendungen und Komponenten aus der gesamten Systemarchitektur voneinander entkoppelt, wodurch Änderungen unabhängig voneinander umgesetzt werden können und ein großer Spielraum zur Automatisierung verschiedenster Prozesse entsteht. Wir fragen uns nun: Gilt das auch für die Produktkommunikation? Kann man PIM-Prozesse wie Datenbeschaffung, -veredelung und -ausspielung komplett fernsteuern? Kann eine voll automatisierte Produktkommunikation überhaupt funktionieren? Ist ein Headless PIM genial oder doch kopflos?

In seiner Online Session geht Eric Dreyer, Produkt-Experte bei eggheads, diesen Fragen auf den Grund. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Headless Trend – lassen Sie sich von spannenden Beispielen inspirieren.

12:00 – 12:15 Uhr

Verabschiedung

Wir freuen uns auf spannende Speaker:innen

1 Moderatorin, 3 Sessions & 4 Experten

Tiffany Wiener

Event & Content Managerin, eggheads

Tiffany hat eine Mission: Events in unvergessliche Momente zu verwandeln – ob physisch oder digital. Mit Leidenschaft inszeniert Sie Räume, die zu innovativen Ideen beflügeln, macht Wissensaustausch erlebbar und entwickelt passgenauen Content für unsere Kunden und Marken.

Kai Warmus

Direktor Professional Service, eggheads

Bei Kai Warmus dreht sich die Welt um die Kundenprojekte und ihre Digitalisierung von Produktinformationen. Er begleitet mit seinem Team Unternehmen in ihren Projekten für die langfristige Produktpositionierung auf dem Markt und bietet mit dem außergewöhnlichen Service einen echten Mehrwert für den Kunden 

Anja Missenberger

Chief Marketing Officer, eggheads

Als Chief Marketing Officer liebt und lebt Anja Missenberger die Strategieentwicklung und die Markenführung. Fokussiert sorgt sie und ihr Team mit strategischen und operativen Maßnahmen dafür, die Markenkommunikation voranzutreiben, positionierungsrelevante Themen zu platzieren und die Sichtbarkeit der Marke eggheads und der Software in allen Kanälen zu erhöhen.

Stefan Schulte

Chief Sales Officer, eggheads

Stefan Schulte zeigt sich als Chief Sales Officer für unsere Kunden verantwortlich. Vor den eggheads war er als Geschäftsführer in Technologieunternehmen und in der Softwarebranche unternehmerisch tätig. Seine Leidenschaft, Kunden lösungsorientiert und interdisziplinär zu beraten, begleitet ihn seit mehr als 15 Jahren. Stefan Schulte ist Diplom-Geograph und verfügt über einen M.B.A. der renommierten Berlin School of Economics and Law.

Eric Dreyer

Head of Product Management and Quality, eggheads

Eric Dreyer brennt als Head of Product Management and Quality dafür, Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln, damit Produkte jeder Branche digital perfekt in Szene gesetzt werden. Dabei betrachtet er immer das große Ganze: Die Anforderungen der Kunden, innovative Strategien sowie die aktuelle Wettbewerbs- und Marktsituation.

Tiffany Wiener von eggheads im Portrait | eggheads.net

Tiffany Wiener

Event & Content Managerin

Kontakt aufnehmen

Offen für Ihre Ideen und Anregungen

Sie haben Fragen, Ideen oder Anregungen zu unseren Events? Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht, ich helfe Ihnen weiter. Teilen Sie mir auch gerne Themen mit, über die Sie in unseren Online Sessions mehr erfahren wollen. Ich freue mich von Ihnen zu lesen.

Nachricht senden