Konferenz

Online Fokus Konferenz Marketing

17.05.2021
Online

eggheads und Wilo berichten aus der Praxis

Die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen, zu erfüllen und dabei für Begeisterung entlang der Customer Journey zu sorgen, ist eine große Herausforderung. Wer sagt, dass ein komplexes Produktangebot nicht für pure Begeisterung bei Ihren B2B-Kunden sorgen kann?

Auf der Online Fokus Konferenz Marketing, der führenden virtuellen B2B Fachkonferenz rund um das Thema Online-Marketing, spricht Eva Kerstholt, Group Director Product Information Management von Wilo, aus dem Nähkästchen darüber, wie Wilo verschiedene Zielgruppen mit einem komplexen Produktangebot bedient und wie man mit unterschiedlichen Ansprüchen auf allen Touchpoints umgeht. Gemeinsam mit Stefan Schulte, Chief Sales Officer von eggheads, verrät sie Ihnen am 17.05.2021 um 13:00 Uhr im 40-minütigen Vortrag zum Thema „Kunden begeistern mit System: die Customer Journey in der Industrie-Praxis“, welche Tools und Strategien Sie benötigen, um ein ganzheitliches Erlebnis entlang der Customer Journey zu schaffen.

Jetzt zur Online Fokus Konferenz Marketing anmelden! 

Online Fokus Konferenz Marketing

Speaker

Eva Kerstholt

Group Director Product Information Management & Digital Solutions, Wilo

Eva Kerstholt ist bei der WILO SE für die digitale technische Produktdokumentation zuständig. Mit Herz und Verstand verantwortet sie das globale Produktdatenmanagement, die Pre- und After-Sales Produktdokumentation sowie digitale Lösungen wie Auslegungs- und Planungssoftware, Building Information Modelling und E-Commerce-Lösungen.

Stefan Schulte

Chief Sales Officer, eggheads

Stefan Schulte zeigt sich als Chief Sales Officer für unsere Kunden verantwortlich. Vor den eggheads war er als Geschäftsführer in Technologieunternehmen und in der Softwarebranche unternehmerisch tätig. Seine Leidenschaft, Kunden lösungsorientiert und interdisziplinär zu beraten, begleitet ihn seit mehr als 15 Jahren. Stefan Schulte ist Diplom-Geograph und verfügt über einen M.B.A. der renommierten Berlin School of Economics and Law.