Die Internet World Expo findet am 10. und 11. März nicht statt


 
 

 
Am späten Freitagabend erreichte uns kurz vor Mitternacht vom Veranstalter der Internet World Expo eine Nachricht, mit der wir nicht mehr gerechnet hatten: Die Internet World Expo, geplant vom 10. bis 11. März in München, ist abgesagt und findet zu diesem Termin nicht statt.

Als Aussteller auf der Internet World Expo verfolgten wir nach Absage der Leipziger Buchmesse und der Hannover Messe die Maßnahmen rund um die Verbreitung gegen das Coronavirus bereits aufmerksam. Leider waren die Informationen, die vom Veranstalter zu diesem Zeitpunkt kamen, sehr unkonkret formuliert. Auf der Website der Internet World Expo selbst waren bis Samstag 15:00 Uhr noch keinerlei Informationen zu finden. Wir von eggheads standen im ständigen Kontakt mit den Veranstaltern und mit unseren Partnern Mindcurv & Arvato Systems.

Das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München (RGU) teilte den Veranstaltern am Freitagabend mit, dass die Internet World Expo in der geplanten Form nicht stattfinden kann. Trotz großer Vorfreude auf die Messe und interessante Gespräche, mussten wir deshalb heute, also am Samstagmorgen, unseren Messebauer die Absage der Messe übermitteln. Der war bereits mit seinem gesamten Team nach München angereist.

Wir bedauern besonders, dass wir unsere geplanten Gespräche auf der Messe absagen und auf den gemeinsamen Auftritt mit unseren Partnern verzichten mussten. Leider können wir den Besuchern unseren besonderen Showcase nicht präsentieren, den unser Partner Mindcurv mit uns gemeinsam entwickelt hat. Diese Präsentation macht mit der Anbindung unserer PIM-Lösung „eggheads Suite“ die Bedeutung von Produktdaten in heutigen Anwenderszenarien greifbar. Es war geplant, dass unsere Besucher via Alexa, Tablet oder VR-Brille Getränkebestellungen aufgeben, die komplett in einem cloudbasierten E-Commerce-System abgewickelt wird. Hier wäre verdeutlicht worden, wie mit standardisierten Cloud-Komponenten die gesamte Wertschöpfungskette, von der Produktdarstellung bis zur Übergabe an die Logistik vollkommen automatisiert erfolgt und einfache Usecases durch den Einsatz eines PIM-Systems realisiert werden.

Laut Informationen vom 07. März, 15:50 Uhr wurde auf der Website der Internet World Expo angekündigt, dass momentan Termine geprüft werden, um die Internet World Expo zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachzuholen. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir dies auch über die eggheads-Website kommunizieren.
 
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Angaben gespeichert & zur Beantwortung meiner An­frage verwendet werden dürfen. Datenschutzerklärung*
SELECT YOUR LANGUAGE